Mit 75 Jahren noch aktiver Lebensretter

Barmen. Wasser ist einfach sein Element: Für 55 Jahre Mitgliedschaft und 50 Jahre ununterbrochenen Dienst als Schatzmeister in der DLRG wurde Bernd Bramann (Foto: privat) von seiner Abteilung Barmen geehrt. Noch heute steht der Wuppertaler, der vor wenigen Tagen seinen 75. Geburtstag feierte, jeden Montagabend als Ausbilder am Beckenrand des Gartenhallendbades in Langerfeld. Seit Bramann 1962 die Lehr- und Prüferlaubnis erwarb, hat er unzählige Menschen ins Wasser bekommen. „Es dürfte eine vierstellige Zahl an Prüfungen zusammenkommen“, sagte Abteilungsleiterin Gabriele Wisnewski in ihrer Laudatio. Sie lobte das Engagement Bramanns, der bereits 2008 zum Ehrenmitglied ernannt worden war und das Verdienstabzeichen in Gold mit Brillanten, die höchste Ehrung der DLRG, erhalten hat. „Auf Bernd Bramann kann man immer zählen, er steht bereit, wenn man ihn braucht“, sagt Wisnewski. Red